LR pixel

Günzburger Steigtechnik präsentiert auf der A+A seine Messeneuheit „clip-step R13“ für Stufenleitern: Zertifizierte Rutschhemmung im R13-Standard

Günzburg (jm).
Arbeitsschutz und Trittsicherheit sind für die Günzburger Steigtechnik Anspruch und Ansporn zugleich: Mit der neuen, rutschhemmenden Trittauflage „clip-step R13“ präsentiert der bayerische Qualitätshersteller auf der internationalen Leitmesse „A+A“ in Düsseldorf vom 5. bis 8. November seine nächste Innovation: Die erste Stufenleiter in Serienausführung, die für den Einsatz in R13-Arbeitsbereichen zertifiziert ist (Halle 6, Stand B51).

13_10_R13_a

clip-step erhöht die Arbeitssicherheit, auch in R13-Arbeitsbereichen.

Möglich macht es die Einstreuung von Korund, die den Kunststoffbelag der Trittauflage der Stufenleitern besonders rutschhemmend macht. „Ich freue mich, dass unsere Neuentwicklung gerade rechtzeitig vor der Messe fertig wurde und wir der Fachwelt in Düsseldorf wieder einmal ein absolutes Highlight an Arbeitssicherheit präsentieren können“, sagt Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik.

Die A+A ist die weltweit größte und wichtigste Fachmesse mit Kongress für alle Facetten von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Im Fokus steht neben dem persönlichen Schutz und der betrieblichen Sicherheit das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Neben der optimierten Rutschhemmung ist auch das ergonomische Handling von Leitern das zentrale Messethema der Günzburger Steigtechnik auf der „A+A“ in Düsseldorf. Mit dem ergonomischen Tragegriff „ergo-pad“ für Stufenleitern und der „roll-bar“-Traverse zum Rollen von Sprossenleitern hat die Günzburger Steigtechnik zwei weitere Highlights im Programm, die mittlerweile zum Inbegriff von „Ergonomie in der Steigtechnik“ geworden sind. Das „ergo-pad“ ermöglicht das besonders Rücken schonende Tragen von Stufenleitern, bei der „roll-bar“-Traverse benötigt der Anwender beim Rollen einer Sprossenleiter nur knapp die Hälfte des Kraftaufwands gegenüber dem herkömmlichen Tragen.

Nicht nur das über 1600 Artikel umfassende Standardprogramm, das neben Leitern und Podesten auch Überstiege, Treppen, Podeste und alle Arten von Roll- und Klappgerüsten beinhaltet, sondern auch die vielfältigen Sonderkonstruktionen der Günzburger Steigtechnik tragen maßgeblich zur Erhöhung der Arbeitssicherheit im betrieblichen Alltag bei. Industrielle Anwender sowie Kunden aus dem Verkehrswesen optimieren mit Hilfe von individuell gefertigten Sonderkonstruktionen aus Günzburg gleichzeitig auch die betrieblichen Prozessabläufe. Der Spezialist fertigt seine passgenauen Lösungen nach den individuellen Anforderungen des Kunden, schnell, effizient und kostengünstig. Die exakte Projektierung vor Ort und die Beratung von Mensch zu Mensch stellen sicher, dass die Kunden eine wirklich maßgeschneiderte Lösung erhalten.

Über die Günzburger Steigtechnik
Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Die Günzburger Steigtechnik fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Auf alle Serienprodukte gewährt das Unternehmen eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Als erster Hersteller überhaupt wurde die Günzburger Steigtechnik im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ auditiert. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Großen Preis des Mittelstandes und dem Bayerischen Mittelstandspreis. Die Günzburger Steigtechnik GmbH schloss das Geschäftsjahr erneut mit einem Umsatzplus ab und ist im 114. Jahr seines Bestehens weiter auf Wachstumskurs. Derzeit beschäftigt die Günzburger Steigtechnik am Firmensitz in Günzburg 240 Mitarbeiter.

Ihre Rückfragen beantworten gern:
Johanna Hofgärtner
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
Phone +49 (0) 8221/36 16-01
Fax: +49 (0) 8221/36 16-83
E-Mail: hofgaertner@steigtechnik.de

Ingo Jensen
Jensen media GmbH
Hemmerlestr. 4
87700 Memmingen
Telefon 08331/99188-0 Fax 99188-80
E-Mail: info@jensen-media.de

Bildunterschriften:
13_10_R13_a.jpg
Optimiert die Rutschhemmung in R13-Arbeitsbereichen, auch nassen und ölverschmierten Umgebungen: Die neue zertifizierte Trittauflage „clip-step R13“ für die Stufenleitern der Günzburger Steigtechnik. Foto: Günzburger Steigtechnik

13_10_R13_d.jpg und 13_10_R13_e.jpg
Dank eingestreuter Korunde ist der – auch als Nachrüstsatz erhältliche – Kunststoffbelag der „clip-step R13“-Leitern besonders rutschhemmend und nach R13 zertifziert. Foto: Günzburger Steigtechnik

13_12_gst_a.jpg
Dank der „roll-bar“-Traverse lassen sich die Sprossenleitern der Günzburger Steigtechnik besonders rückenschonend rollen. Foto: Günzburger Steigtechnik

13_12_gst_b.jpg
Die Stufenleitern der Günzburger Steigtechnik sind mit der ergonomischen Griffzone „ergo-pad“ ausgezeichnet. Foto: Günzburger Steigtechnik

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen