Kirchheim (jm).
Und tschüss Abkochen: Trinkwasseraufbereitung direkt am Wasserhahn ist die Lösung für alle, die Probleme mit ihrer Frischwasserversorgung haben. Möglich machen es die innovativen Wasserfiltersysteme des vielfach ausgezeichneten Herstellers Ujeta GmbH aus Kirchheim im Unterallgäu. Erstmals kann man sich die cleveren Frischwasserideen jetzt über den neuen Online-Shop www.ujeta.com direkt nach Hause liefern lassen: das Home & Travel-Set für den Wasserhahn genauso wie das System Ujeta Care, das für den Outdoor-Einsatz prädestiniert ist und daher weltweit von Hilfsorganisationen wie zum Beispiel der Kindernothilfe eingesetzt wird, um Leben zu retten.

„Nicht nur in Afrika oder Asien gibt es Probleme mit dem Trinkwasser. Gerade auch in Deutschland gab es das ganze Jahr über Schlagzeilen, dass in vielen Städten und Gemeinden das Leitungswasser abgekocht werden muss, weil gesundheitsschädliche Bakterien wie intestinale Enterokokken nachgewiesen wurden. Das Abkochen ist allerdings aufwendig und kostet Zeit. Unsere Filter dagegen lassen sich in gerade mal 90 Sekunden am Wasserhahn installieren und filtern dort 99,99 Prozent aller Bakterien heraus. Es kommt also immer frisches Trinkwasser aus dem Hahn“, sagt Drita Schneider, Geschäftsführerin der Ujeta GmbH. Zum Preis von 89,- Euro liefert das Home & Travel Set bis zu 5.000 Liter an gefiltertem Wasser.

Wie hilfreich so ein Filtersystem nicht nur zu hause, sondern auch unterwegs sein kann, das wissen Menschen, die viel auf Reisen sind. Denn, egal, ob in Europa, Asien, Südamerika oder auch in Afrika: auch in Hotelzimmern lässt sich der Wasserfilter aus dem Unterallgäu im Handumdrehen installieren. Über den neuen Online-Shop lassen sich nicht nur die Filtersysteme, sondern auch nützliches Zubehör, wie Drehadapter, Umschaltventile, Ersatzfilter und Kartuschen sind auf ujeta.com bestellen.

Über die Webseite können Firmen und Privatleute auch direkt gemeinnützige Projekte fördern, und zwar in Form von Spenden. Denn unter dem Menüpunkt Ujeta help! werden Hilfsprojekte der Kindernothilfe für eine stabile Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern und Krisenregionen unterstützt; aktuell ein Projekt auf Haiti und ein Projekt in Somaliland. Privatpersonen und Unternehmen können hier die einzelnen Hilfsprojekte der Kindernothilfe mit kleinen oder auch größeren Spenden voranbringen. Ein paar Klicks und schon wird man zum „Wasserspender“. Auf der Website lässt sich dabei auch stets der aktuelle Spendenstatus mitverfolgen. Die Spenden fliesen zu 100 Prozent in Ujeta help!, das als Stiftung eigenständig und komplett von der Ujeta GmbH entkoppelt ist.

Über den Ujeta-Wasserfilter:
Ujeta steht für Wasser (kosovarisch „Uje“) und Leben (kosovarisch „Jeta“). Der Ujeta-Wasserfilter ist eine der kleinsten und effektivsten Wasseraufbereitungsanlagen der Welt mit einer Filterleistung von bis zu 5.000 Litern pro Einheit. Als mobiler und leichter Wasserfilter (390 Gramm) ist er schnell einsatzbereit und filtert das Wasser dort, wo es gebraucht wird und nicht dort, wo es gewonnen wird. Somit führt der Ujeta-Wasserfilter zu einer nachhaltigen Verbesserung der Trinkwasserversorgung weltweit. Dank kombinierter Ultrafiltration aus Aktivkohle- und Membranfilter nach LOG 6-Klassifizierung entfernt der Ujeta-Wasserfilter 99,999 Prozent aller Bakterien und Keime sowie Schwermetalle, Medikamentenrückstände, Chlor- und Chlorabbauprodukte, Pestizide, organische Verbindungen und Asbestfasern.

Der Qualitäts-Aktivkohlefilter „Made in Germany“ filtert mit einer Filterfeinheit von bis zu 0,45µm und nutzt zudem die hohe Absorptionswirkung der Aktivkohle als reines Naturprodukt. Der Membranfilter mit Hightech-Hohlfasermembran hat eine Filterfeinheit von bis zu 0,1µm. Bakterien, Keime, Pilze, Metallpartikel und Mikroorganismen werden so im Membranfilter zurückgehalten, wertvolle Mineralien bleiben im Wasser enthalten. Energetisierende Bio-Kristalle und eine spezielle Verwirbelungstechnik verleihen dem gefilterten Wasser Quellwasser-Qualität.

Die Wirksamkeit des Ujeta-Wasserfilters wurde durch das renommierte Trinkwasser-Labor Dr. Staber & Kollegen bestätigt. Wissenschaftliche Vorher-Nachher-Untersuchungen mit brackigem Teichwasser zeigten: Der Ujeta-Wasserfilter filtert hocheffizient coliforme Bakterien, intestinale Enterokokken sowie E.coli. Während sich im brackigen Teichwasser 200,5 MPN/100 ml an E.coli finden, sind es nach der Filtration mit Ujeta 0 MPN/100 ml.

Über die Ujeta GmbH
Die Ujeta GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Kirchheim (Allgäu). Alle Ujeta-Produkte werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Das garantiert Qualitätsprodukte „Made in Germany“ in höchster Verarbeitungsgüte und sichert zudem Arbeitsplätze in der Region. Produziert werden die Ujeta Wasserfilter von der Schneider Kunststofftechnik in Kirchheim, die seit über 20 Jahren Spezialist für hochwertige Kunststoffverarbeitung ist. Das Familienunternehmen ist erfolgreich nach DIN EN ISO 9001, DIN ISO 50001 und DIN ISO 14001 zertifiziert und Teilnehmer im Umweltpaket Bayern, einer Vereinbarung der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft für kooperativen Umweltschutz.

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen