Günzburg (jm).

100 Punkte für die Günzburger Steigtechnik! Unter allen bewerteten Herstellern von Leitern in Deutschland ist das Traditionsunternehmen aus Bayern der Qualitätshersteller mit der höchsten Weiterempfehlungsquote der Anwender. Das ergab jetzt der unabhängige „Deutschland Test“, der im Nachrichtenmagazin Focus veröffentlicht wurde. „Deutschland Test“ nahm in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) für die Studie mehr als 800 Produkte und Marken aus über 60 Branchen unter die Lupe. In der Kategorie „Leitern“ wurde die Günzburger Steigtechnik klar Bester und daher mit dem Prädikat „Deutschlands Kaufempfehlung“ ausgezeichnet. Interessant: Neben der Günzburger Steigtechnik erreichte nur noch ein einziger weiterer Hersteller von Leitern eine veröffentlichungswirksame Weiterempfehlungsquote, andere namhafte Hersteller schafften es nicht ins Ranking. Veröffentlicht wurde die Studie im Focus, Ausgabe 13/19.

„Diese Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes für uns. Denn, wenn die Kunden mit unseren Produkten so zufrieden sind, dass sie uns gerne weiterempfehlen, ist das nicht zu übertreffen. Die Kaufempfehlung von ,Deutschland Test‘ macht mich daher wirklich sehr stolz. Sie zeigt, dass unser hoher Anspruch in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Innovationsführerschaft von den Kunden auch in der Praxis honoriert wird“, freut sich Ferdinand Munk, der Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik GmbH. Munk sieht die Auszeichnung aber auch als Ansporn, immer noch besser zu werden. „Auch in Zukunft gehen wir bei der Qualität keine Kompromisse ein. Im Gegenteil: Es ist mehr denn je unser Anspruch, den Kunden Produkte und Lösungen mit Mehrwert zu bieten. Ob mit zusätzlichen Sicherheitsfeatures oder eben auch einem Vorteil im Handling. Wir sind der Spezialist für innovative Ideen.“

Unter diesem Aspekt hat die Günzburger Steigtechnik auch die neue Generation des nivello-Leiterschuhs entwickelt. Dank einer neuen, patentierten 2-Achsen-Neigungstechnik im integrierten Gelenk sorgt die Innovation des Qualitätsherstellers aus Bayern für eine optimale vollflächige Bodenauflage und damit für Standsicherheit pur.

Ausgezeichnete Qualität

Insgesamt scheinen die Qualitätsprodukte der Günzburger Steigtechnik bei Anwendern so beliebt zu sein wie nie zuvor und das Team von Ferdinand Munk kann sich immer wieder über neue Auszeichnungen freuen. Erst im April erhielt das Unternehmen auf der Fachmesse „bauma 2019“ den Sonderpreis der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) für seine Innovationen, wie die zweiteilige Stufen-Schiebeleiter und die Stufen-Glasreinigerleiter. Beide Neuheiten wurden eigens für die hohen Anforderungen in der Baubranche entwickelt und entsprechen bereits den verschärften Anforderungen der TRBS 2121 Teil 2, die erst vor kurzem in Kraft traten.

Über die Studie „Deutschlands Kaufempfehlungen“

Bei der Studie „Deutschlands Kaufempfehlungen“ wurden zwischen  Februar 2018 und Januar 2019 insgesamt 800 Produkte und Marken aus über 60 Branchen untersucht. Bewertet wurde auf einer Skala von 0 bis 100. Die jeweiligen Branchensieger erhielten 100 Punkte und setzten damit laut den Autoren „erneut eine Benchmark für alle anderen untersuchten Marken/Produkte innerhalb der Branche“.

Über die Günzburger Steigtechnik

Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Rettungstechnik, Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Das Unternehmen macht immer wieder mit innovativen Ideen auf sich aufmerksam, die unter dem Motto „Steigtechnik mit Grips“ entwickelt werden und den Kunden einen Mehrwert in der Praxis bieten.

Die Günzburger Steigtechnik fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Auf alle Serienprodukte gewährt das Unternehmen eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Als erster Hersteller überhaupt wurde die Günzburger Steigtechnik bereits im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ auditiert. Das Unternehmen wurde mehrfach für seine Innovationen, sein verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Handeln, die wirtschaftliche Entwicklung und als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. So gehört die Günzburger Steigtechnik zu den Besten der Besten und wurde als „Premier“ des deutschen Mittelstands geehrt. Der Große Preis des Mittelstands von der Oskar Patzelt Stiftung gilt als die deutschlandweit begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Darüber hinaus hat es das Familienunternehmen vier Mal in Folge unter die TOP 100-Innovatoren des deutschen Mittelstands geschafft, ist ntv „Hidden Champion“ in der Kategorie Verantwortung, laut bayerischem Mittelstandspreis ein „Bayerisch-Crème-de-la-Crème-Unternehmen“ sowie Sieger  beim Wettbewerb „Familienfreundlichkeit im Handwerk“. In Bayern zählt sie zu den 20 familienfreundlichsten Unternehmen.

Die Günzburger Steigtechnik schloss das Geschäftsjahr erneut mit einem Umsatzplus ab und ist im 120. Jahr ihres Bestehens weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen beschäftigt am Firmensitz in Günzburg über 300 Mitarbeiter.

Bildunterschrift:

Geschäftsführer Ferdinand Munk freut sich darüber, dass die Leitern der Günzburger Steigtechnik von Verbrauchern in Deutschland so gerne weiterempfohlen werden wie keine anderen. Foto: Günzburger Steigtechnik

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen