LR pixel

Experte rät zu Dampfsaugsystem

Kleiner Aufwand, große Wirkung! Wussten Sie dass, Sie mit der Reinigung ihrer Heizkörper wirklich viel Geld sparen können? Denn Heizkörper arbeiten nur dann wirklich gut, wenn sie regelmäßig gereinigt und entlüftet werden.

„Bereits eine kleine Staubschicht vermindert die Heizleistung eines Heizkörpers um bis zum 30 %. Gerade in Zeiten in denen die Kilowattstunde immer teurer wird, kann sich das wirklich niemand leisten“, sagt Hygieneexperte Marco Wiedemann aus Altenstadt.

Was eignet sich am besten zum Heizkörper reinigen?

Hier hat Marco Wiedemann einen entscheidenden Tipp: Der Experte rät zu Dampfsaugsystemen, wie sie etwa der bayerische Qualitätshersteller beam GmbH mit Sitz in Altenstadt anbietet. Dampfsaugsysteme sind eine besondere Art von Dampfreiniger, die gleichzeitig über Trockendampf den Schmutz lösen und die gelösten Partikel im gleichen Arbeitsgang wieder aufsaugen.

Dank der Punktstrahldüse eignet sich ein Dampfsaugsystem hervorragend zum Heizkörper reinigen. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Dank der Punktstrahldüse eignet sich ein Dampfsaugsystem hervorragend zum Heizkörper reinigen. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Die Punkstrahldüse – Ideal zum Heizkörper reinigen

Um auch durch die Gitter der Heizkörper reinigen zu können, verfügen die Dampfsaugsysteme wie der edition UVC von beam über eine so genannte Punktstrahldüse. Die hat mächtig Power und macht auch in den kleinsten Zwischenräumen Druck. So können auch dort verklebte Staub- und Schmutzschichten gelöst werden, wo zum Beispiel kein Staubsauger mehr hinkommt.

Zum Heizkörper reinigen ist das Dampfsaugsystem schnell einsatzbereit. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Zum Heizkörper reinigen ist das Dampfsaugsystem schnell einsatzbereit. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Schmutz einfach aufsaugen

Der gelöste Schmutz wird direkt wieder aufgesaugt und damit im Wasserfilter gebunden. „Es besteht also nicht die Gefahr, dass der Staub aufgewirbelt wird und dann durchs Zimmer fliegt. Im Gegenteil. Der große Vorteil von Dampfsaugsystemen ist, dass diese – im Unterschied zu Dampfreinigern und Staubsaugern – bei jedem Reinigungsvorgang auch gleich die Raumluft mitwaschen. Gerade für Allergiker ist das ein ganz entscheidender Vorteil“, so Wiedemann.

Dampfsaugsysteme eignen sich nicht nur zum Heizkörper reinigen, wie diese Beispiel hier zeigt. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Dampfsaugsysteme eignen sich nicht nur zum Heizkörper reinigen, wie dieses Beispiel hier zeigt. Foto: Janina Pulvermüller/beam

Wer schnellstmöglich eine Lösung für das Reinigen von seinen Heizkörpern sucht, der kann sich bei der beam GmbH mit Sitz in Altenstadt unverbindlich beraten lassen und hier einen kostenlosen Vorführtermin vereinbaren.

Weitere Pressetexte von beam

Zur Homepage von beam

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen