Anlässlich der internationalen Arbeitstagung des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure e.V. (BVLK) in Berlin repräsentierte die Viessmann Kühlsysteme GmbH Kompetenz in Kühlzellenhygiene.

Viessmann ist seit 2009 Mitglied im Hygieneforum des BVLK zusammen mit 13 Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen, die im besten Sinne für Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit stehen. Im Hygieneforum, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, hat der BVLK im Markt etablierte und renommierte Firmen mit dem Ziel zusammengerufen, die Sicherheit von Lebensmitteln auf allen Stufen des Inverkehrbringens zu gewährleisten. Viessmann ist der einzige Hersteller von Kühl- und Tiefkühlzellen in diesem Kompetenznetzwerk. Im Rahmen einer Firmenausstellung kam es zum regen Erfahrungsaustausch rund um das Thema Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit und zum Networking.

Die Kühlzellen von Viessmann zeichnen sich neben ihrer hohen Energie- und Dämmeffizienz insbesondere durch den hohen Hygienestandard aus. Hygienefreundlichkeit setzt möglichst glatte Oberflächen voraus, die leicht zu reinigen sind, um ein Festsetzen von Schmutz und Bakterien in den Fugen zu verhindern. Die Viessmann Tecto Überlappung ist dabei ein wichtiger Baustein. Eine weitere hervorragende Produkteigenschaft in puncto Hygiene ist die antimikrobielle Pulverbeschichtung Smart Protec, die einzigartig in der Branche ist und sogar die Ansiedlung von Schwarzschimmel auf den Oberflächen der Kühlzellen bekämpft.

 

Über das BVLK-Hygieneforum:
Das 1995 in Weinheim gegründete Fachforum des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure e.V. ist in seiner Konstellation einmalig in Deutschland. Das Netzwerk besteht aus dem Zusammenschluss von Lebensmittelkontrolleuren aus dem Bereich der amtlichen Überwachung über den Dachverband BVLK e.V. und Anbietern von Produkten sowie verschiedenen Dienstleistern der Wirtschaft aus den Bereichen Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit. Somit entstehen Produkte und Dienstleistungen auf höchstem Niveau und mit professionellem Know-how, als Ergebnis der Zusammenarbeit, des Wissens- und Erfahrungsaustausches aller Akteure aus amtlicher Überwachung und Wirtschaft.

Über Viessmann Kühlsysteme GmbH:
Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Systemen der Heiz-, Kälte- und Klimatechnik. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 11.500 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,2 Milliarden Euro.
Mit 22 Produktionsgesellschaften in 11 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 56 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.
Viessmann Kühlsysteme ist einer der führenden europäischen Hersteller von innovativen Kühllösungen, dazu zählen Kühl- und Tiefkühlmöbel mit Zentralkühlung und steckerfertige Ausführungen, Verdampfer, Verbundanlagen, Kühlzellen, Kühl-/Tiefkühlaggregate, sowie Zubehör und Dienstleistungen rund um Montage und Wartung. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in Deutschland und Finnland. Die Vertriebsorganisationen vor Ort bieten Kunden eine umfassende Beratung und ein hocheffizientes Sortiment an Kältetechnikprodukten und Dienstleistungen.
www.viessmann.com / www.viessmann.de/kuehlsysteme

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen