Das Jahr 2017 ist ein ganz besonderes für die Urban GmbH & Co. Maschinenbau KG mit Sitz in Memmingen. Der führende Anbieter von Maschinentechnologie für die PVC-Fensterindustrie begeht heuer das Jubiläum „50 Jahre Schweißtechnologie“.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir es als familiengeführtes Unternehmen geschafft haben, uns über einen so langen Zeitraum an der Spitze zu etablieren. Das ist in hohem Maß dem Know-how und dem Engagement unseres tollen Teams geschuldet. So konnten wir uns den Ruf erarbeiten, ein echter Top-Partner für die PVC-Fensterindustrie zu sein. Und genau an diesem Anspruch werden wir uns auch in Zukunft messen lassen“, erklärt Martin Urban, der geschäftsführende Gesellschafter. Heute gilt die Urban Gruppe als bedeutender internationaler Player. Neben dem Stammwerk in Memmingen existieren weitere Niederlassungen in Forchach/Tirol und in Nordamerika. Urban Machinery mit Sitz in Fredericton (New Brunswick) und Cambridge (Ontario, beides Kanada) existiert seit 30 Jahren. Insgesamt beschäftigt die Gruppe 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Vertrauen. Von Anfang an“ ist der Leitspruch des Unternehmens, der auch heute noch aktuell ist. „Dieses Vertrauen unserer Kunden ist das Maß der Dinge. Sie müssen sich schließlich zu jederzeit zu hundert Prozent auf uns verlassen können“, erklärt Urban. Daher gehe das Unternehmen auch bei Neu- und Weiterentwicklungen keine Kompromisse ein: „Erst, wenn die Technologien wirklich ausgereift sind, können wir sie auch in die Produktionsumgebungen unserer Kunden integrieren. Denn nichts ist schlimmer, als wenn plötzlich die gesamt Produktion still steht und in der Fertigung nichts mehr geht. Die Prozesssicherheit hat absolut Vorrang“.

Von jeher sei es Anspruch des Unternehmens, den Kunden neue Technologien und Top-Qualität bei allen Maschinen und Anlagen, aber auch im Service anzubieten. Neben der Optimierung der Schweißverfahren und neuen Verfahren beim Verputzen stehen verstärkt auch die Logistikprozesse im Fensterbau im Fokus des Unternehmens. „Wir nehmen alle Prozesse unter die Lupe und bieten unseren Kunden hier die Komplettbetreuung aus einer Hand“, so Urban.

Das Konzept geht auf: Noch heute die Urban GmbH & Co. Maschinenbau KG Kunden der ersten Stunde, die sozusagen ein Fensterbauerleben lang an der Partnerschaft mit dem Hersteller festhalten und bei Neu- und Ersatzinvestition auf das Know-how aus Memmingen vertrauen. Teilweise seit 50 Jahren eben, denn solange ist Urban in der PVC-Fensterindustrie aktiv.

1967 starteten Firmengründer Josef Urban und sein Team nach einem Auftrag für einen Prototypen mit der Entwicklung der ersten automatischen Schweißmaschine für Kunststofffenster. Den ersten großen Erfolg feierte das Unternehmen dann auf der BAU 1970 in München, als die überarbeitete Version – jetzt mit Druckzylinder ausgestattet – voll einschlug und direkt auf dem Messestand sieben mal verkauft wurde.

Weitere Erfolge und Entwicklungen ließen nicht lange auf sich warten: 1974 entwickelte Urban den ersten Verputzautomat, die SV 1000. Mit der AKS 1400 legte Urban 1987 endgültig den Grundstein für die Automatisierung. Mit der vertikalen Vierkopf-Schweißmaschine war es dank eines patentierten Verfahrens erstmals möglich, die Fenster automatisch in die Verputzmaschine weiter zu transportieren. Die Geburtsstunde der Schweiß-Putz-Linie bei Urban.

Die SV 800 ist 1989 dann die erste Vierkopf-Verputzmaschine des Unternehmens. Bereits seit 2001 gibt es übrigens die weltweit erfolgreichste Verputzmaschine überhaupt, die SV 530. Der Renner unter den Verputzmaschinen wurde weltweit über 1.500 mal verkauft und existiert mittlerweile in der fünften Generation.

Weitere Maschinenhighlights sind die SV 840 mit zwei Bearbeitungsköpfen, die wahlweise mit sieben oder 13 Werkzeugachsen ausgestattet werden kann (2010), sowie die neue High-End-Schweißmaschine vom Typ AKS 6600 Vario mit innovativen Vario-Cut-Schweißverfahren (2015). Mit ihr lassen sich ganz neue Flächenqualitäten beim Schweißen erreichen.

Auch im Jubiläumsjahr 2017 geht der Blick bei Urban nach vorne. „Wir sind an neuen Technologien dran, die wir in Kürze vorstellen werden“, verspricht Urban mit Blick auf die kommenden Monate.

 

Weitere Informationen:

Urban GmbH & Co. Maschinenbau KG
Dornierstraße 5
87700 Memmingen
Telefon 08331/858-0
Telefax 858-58
urban@u-r-b-a-n.com
www.u-r-b-a-n.com

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen