Bad Grönenbach (jm).
Die Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH hat sich in den vergangenen 43 Jahren vom Sechs-Mann-Betrieb zu einem innovativen Mittelständler mit mittlerweile über 80 Beschäftigten entwickelt. Immer hautnah dabei: Reimund Dietrich, der jetzt für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurde.

„Mitarbeiter wie Reimund haben unser Unternehmen stark gemacht, denn er ist einer von denen, auf die man sich immer verlassen kann. Dieses Know-how ist von unschätzbarem Wert“, erklärt Geschäftsführer Christian Viandt. Gemeinsam mit seinem Geschäftsführerkollegen Gerd Gropper überreichte Viandt Raimund Dietrich eine wertvolle Uhr als Zeichen der Anerkennung des Unternehmens und der Inhaberfamilien Gropper und Viandt. Als 18-jähriger war Reimund Dietrich in das Unternehmen eingetreten und damit in guter Familiengesellschaft. „Auch mein Vater hat hier schon gearbeitet und ich bin dann eben auch in das Unternehmen hineingewachsen und habe schon in allen Abteilungen mitgearbeitet“, so Dietrich.

Neben Reimund Dietrich ehrte die Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH im Jahr 2018 auch Peter Habel für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit, Alexander Briechle (20 Jahre) sowie Dennis Bolkart, Peter Haisch und Fabian Waitmann (jeweils zehn Jahre).

Über die Grönenbacher Lackfabrik:
Die Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH beschäftigt sich als solides Familienunternehmen seit 1975 mit der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Beschichtungssystemen für die lackverarbeitende Industrie. Gegründet von den Familien Gropper und Viandt, stellt das Unternehmen am Standort Bad Grönenbach im Allgäu mit seinen 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich über 5.000 Tonnen an Industrielacken für namhafte Mittelstands- und Großunternehmen der unterschiedlichsten Branchen her.

Bildunterschrift:
Die beiden Geschäftsführer Christian Viandt (links) und Gerd Gropper (rechts) ehrten Reimund Dietrich für 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH. Foto: Grönenbacher Lackfabrik

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen