Bad Grönenbach/Ottobeuren (jm).

Geräumig, multifunktional und urgemütlich: All das ist das neue Holzmassivhaus der Enduro Park Hechlingen GmbH, in dem der etablierte Motorradreisen-Anbieter seine Kunden empfängt. Das rund 45 m2 große Gebäude von Blockhausbau Hummel erfüllt die hohen Ansprüche des Unternehmens optimal und bietet nicht nur ausreichend Platz für Workshops und Mitarbeitergespräche, sondern neben einer Koch- und einer Duschmöglichkeit auch ein einzigartiges Ambiente für den Empfang von Reisegruppen. Weiterer Pluspunkt der maßgeschneiderten Lösung von Hummel: Das hochwertige Holzhaus verleiht der vorhandenen Gewerbeeinheit der Enduro Park Hechlingen GmbH in Bad Grönenbach (Unterallgäu) einen ganz besonderen Charme.

Die Enduro Park Hechlingen GmbH bietet Motorradreisen in Europa und Afrika an und betreibt darüber hinaus das Offroad-Trainingszentrum von BMW Motorrad im mittelfränkischen Hechlingen am See. Ein Teil der Gruppenreisen startet jeweils vom Firmensitz in Bad Grönenbach aus, wo dem Unternehmen bisher Büroräume, eine Garage sowie eine Werkstatt zur Verfügung standen. „Wir sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen, weshalb die Gewerbeeinheit zuletzt aus allen Nähten platzte. Durch die Nutzung als Garage und Werkstatt für unsere Leihmotorräder bot sie außerdem keine besonders einladende Atmosphäre – dabei fängt der Urlaub für unsere Kunden genau hier an. Es musste also ein repräsentativer Raum her, in dem wir unsere Reisegruppen angemessen empfangen können. Mit dem Blockhaus von Hummel haben wir die ideale Lösung gefunden, die individuell auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist und auch bei unseren Kunden super ankommt“, sagt Manfred Spitz, Geschäftsführer der Enduro Park Hechlingen GmbH.

Urlaubsflair im Gewerbegebiet

Laut dem begeisterten Motorradfahrer bringt das maßgeschneiderte Gebäude von Blockhausbau Hummel echtes Urlaubsflair in das Bad Grönenbacher Gewerbegebiet an der Autobahn A7 und verbindet Funktionalität perfekt mit stimmungsvollem Ambiente. Zuvor hatte Spitz mehrere Alternativen ausgeschlossen: So standen in der Umgebung zum Beispiel keine weiteren Räumlichkeiten zur Anmietung zur Verfügung, die ausreichend Platz für Team-Meetings, Workshops und Besprechungen mit größeren Reisegruppen geboten hätten. Und dann gab es ja auch noch die hohen Ansprüche an die Atmosphäre. Aus diesem Grund schied eine weitere Option aus: Ein Container. Der ist laut Spitz zwar zweckmäßig, aber ohne jeden Charme.

Eine Lösung, die alle Anforderungen optimal erfüllt, fanden Manfred Spitz und seine Tochter Nina, Assistentin der Geschäftsleitung, im nahe gelegenen Ottobeuren. Mit dem individuell geplanten Holzhaus von Hummel konnten sie ganz einfach und schnell zusätzlichen Raum gewinnen und ihren Besprechungsraum in den Hof des Unternehmens auslagern. Am Ende entstand ein rund 45 m2 großes Gebäude, das mit einem großen Besprechungszimmer, einem Büro, einem kleinen Bad sowie einer Küchenzeile ausgestattet ist. Ein paar Raffinessen schaffen dabei ein besonders tolles Ambiente: So sorgt an kühlen, nassen Tagen ein Kaminofen für angenehme Wärme und im Sommer erlaubt die bodentiefe, fünfteilige Fensterfront – konzipiert als Faltelement – die Öffnung des Hauptraumes zur großen Terrasse hin. Farblich passt sich das Blockhaus des Allgäuer Qualitätsherstellers an die bereits bestehende hellgraue Gewerbeeinheit an, mit der blauen Umrahmung der Fenster ist sie aber ein echter Hingucker und bringt mehr Leben in das Gebäudeensemble.

Räume auslagern – Platz gewinnen

„Mit dem maßgeschneiderten Holzhaus für die Enduro Park Hechlingen GmbH haben wir einmal mehr die perfekte Lösung für unseren Kunden gefunden und zeigen, wie einfach das Outsourcing ganzer Räume sein kann“, freut sich Josef Hummel, Geschäftsführer von Blockhausbau Josef Hummel, über das gelungene Projekt, das voll im Trend liegt. „Wir bekommen immer häufiger Anfragen von Unternehmen, die Platzmangel haben und Fläche auslagern wollen. Unsere Blockhäuser sind dafür ideal geeignet, denn sie lassen sich nicht nur schnell umsetzen, sondern punkten auch mit ihrem Plus an Behaglichkeit. In Sachen Atmosphäre, Haptik und Baubiologie ist Holz konkurrenzlos“, so Hummel weiter. Der Ottobeurer Gartenhausspezialist verarbeitet ausschließlich Holz mit Top-Qualität, das aus zertifizierter, nachhaltiger Waldbewirtschaftung aus einer ganz bestimmten Region in Finnland stammt.

Und auch bei der Verarbeitung stellt Blockhausbau Hummel höchste Ansprüche an sich selbst. So führt das Unternehmen alle Schritte der Fertigung und Montage selbst durch – großteils in echter Handarbeit. „Für uns hatten Qualität, Langlebigkeit und eine schnelle Umsetzung oberste Priorität. Umso mehr freut uns, dass wir mit Hummel den idealen Partner für das Projekt gefunden haben. Das Team hat nicht nur für einen reibungslosen Ablauf gesorgt, sondern half uns auch bei der Suche nach Handwerkern aus der Region, die den Einbau des Bads und der Küche übernommen haben“, so Nina Spitz.

Das Vater-Tochter-Gespann ist vollends zufrieden mit der Top-Leistung des Qualitätsherstellers und will auch bei einem weiteren Projekt auf das Know-how aus Ottobeuren vertrauen. So ist in der Nähe des Offroad-Trainingsgeländes in Hechlingen am See ein Feriendorf geplant. Sobald ein geeignetes Grundstück gefunden ist, will das Unternehmen dort rund 20 Blockhütten für jeweils bis zu vier Personen, einen Tagungsraum sowie eine Grillhütte bauen. Dazu plant die Enduro Park GmbH wieder ein Angebot von Blockhausbau Hummel einzuholen.

Weitere Informationen im Internet unter www.hummel-blockhaus.de.

Über Blockhausbau Hummel:

Blockhausbau Hummel mit Firmensitz in Ottobeuren (Allgäu) ist seit 1972 einer der führenden Hersteller von individuellen Block-, Garten-, Sauna- oder Whirlpoolhäusern, Pavillons und Home-Offices. In dieser Zeit stellte das Unternehmen mehr als 10.000 Objekte her und kann auf zahlreiche Referenzen bei Privatpersonen und öffentlichen Auftraggebern verweisen. 19 unterschiedliche Objekte sind auf dem ständig zugängigen Ausstellungsgelände zu besichtigen. Dabei setzt Blockhausbau Hummel auf Qualität „made in Germany“. Das Unternehmen erhält laufend Bestnoten von seinen zufriedenen Kunden. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen am Firmensitz in Ottobeuren 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bildunterschrift:

In ihrem neuen Holzhaus von Blockhausbau Hummel empfängt die Enduro Park Hechlingen GmbH Motorrad-Reisegruppen. Die Räume werden auch für Team-Meetings und Workshops genutzt. Foto: Blockhausbau Hummel

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen