Osnabrück (jm) – Bettina Hahn hat zum 1. Oktober innerhalb der quick-mix Gruppe die Funktion als Produktmanagerin Holzbau übernommen, wie das Osnabrücker Unternehmen mitteilte. Zu ihren anstehenden Aufgaben als Produktmanagerin wird es vor allem gehören, das mineralische Sortiment für den Holzbau weiterzuentwickeln sowie den weiteren Ausbau des Segments in Deutschland und im europäischen Ausland voranzutreiben.

Hahn ist seit fast 30 Jahren in der Baustoffindustrie tätig, hiervon beinahe 20 Jahre in der Bauberatung der SCHWENK Putztechnik. In den vergangenen zwei Jahren arbeitete sie als Referentin Technik beim Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) und der Nachfolgeorganisation, dem Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM), heißt es weiter in der Mitteilung.

Weitere Informationen unter: www.quick-mix.de

Über die quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG:
Die quick-mix Gruppe mit Hauptsitz in Osnabrück ist ein internationaler Anbieter für nachhaltige System-Baustoffe in Premiumqualität. Unter den Marken quick-mix, SCHWENK Putztechnik, strasser und tubag werden Werktrockenmörtel und bauchemische Produkte für Mauerwerk, Fassade und Innenraum, Fliese und Boden sowie für den Garten-, Landschafts- und Straßenbau entwickelt, produziert und vermarktet. quick-mix ist ein Unternehmen der Sievert Baustoffgruppe.

Bildunterschrift:
Bettina Hahn ist neue Produktmanagerin Holzbau in der quick-mix Gruppe. Foto: privat

Buttons zeigen
Buttons verbergen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen